Zentralverband Deutscher Rassekaninchenzüchter e.V. Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V.
Menu

Herzlich willkommen zur 33. Bundes-Kaninchenschau 2017 in Leipzig

Herzlich willkommen in Sachsen! 2017 heißt es: Zurück zu den Wurzeln. Sachsen ist der Geburtsort der organisierten Rassekaninchenzucht, am 12. April 1880 wurde in Chemnitz durch Julius Lohr der erste Rassekaninchenzuchtverein gegründet, 2015 eröffnete das Sächsische Rassekaninchenmuseum. 2017 wird Sachsen wieder zum Mittelpunkt der Rassekaninchenzüchter. Der Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter lädt recht herzlich am 16. und 17. Dezember 2017 zur 33. Bundes-Kaninchenschau nach Leipzig ein. Unsere Züchter und Rassekaninchen finden hier großräumige, gut klimatisierte Hallen vor. Die Anbindung mittels Bahn, Flugzeug und Auto ist für Besucher aus dem In- und Ausland bestens. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen und wir freuen uns schon jetzt auf Euch!

 

Aktuelles : Ausstellungspapiere online

Die Ausstellungsordnungen für alle Schauabteilungen sind online und stehen zum Download bereit.      Ebenso wurde die Online-Anmeldung freigeschalten. Meldeschluss für alle Schauabteilungen ist der 01.11.2017.

 

Wir freuen uns auf Euch und Eure Tiere !

 

 

Der Ausrichter der 33. Bundes-Kaninchenschau : Landesverband Sachsen 

Unser Landesverband hat viel zu bieten:
32 Kreisverbände, 461 Vereine und ca. 7000 engagierte Rassekaninchenzüchter. Landesverbandstag, Kaninchentag, Landesschauen – ca. 450 Ausstellungen jährlich im Landesverbandsgebiet setzen die seit 1880 bestehende Tradition fort.

Einfach informieren